2          MEIN SKIZZENBUCH   Egal, ob im Urlaub, während einer Bahnfahrt oder täglich 10 Minuten: ein Skizzenbuch eröffnet eine neue Welt. Mutig kann jede/r das festhalten, was gerade das Auge interessiert: einzelne Pflanzen, Gesichter, Menschen, Tiere, Strukturen, Gebäude, Landschaften, Details.... Wir werden im und um das Naturforum auf die Pirsch gehen und zeichnen, bis der Stift dampft. Unser Skizzenbuch-Beute wird an diesem Tag groß sein! Und nach dem Kurs: Kein Tag ohne Linie!? (Der Kurzkurs "Perspektive" am Vortag ist ein guter Einstieg für die, die sich mit dem Zeichnen von räumlichen Situationen befassen möchten.) Dozentin: Gabriele Sowa | Künstlerin (Dinslaken) Datum/Uhrzeiten: 9. Juli 2017  |  So/10:30-12:45 & 13:45-16:00 Uhr (6 U-Std.) Kursgebühr/-größe: 72,- €  |  4-8 TN 3          MONOTYPIE   Eine Monotypie ist ein Einmaldruck, nur ein Abzug pro Druckvorgang ist möglich, daher entsteht jedesmal ein Original. Auch bekannte Künstler, wie z.B. Degas und Warhol, haben mit dieser Drucktechnik gearbeitet. Im Kurs werden verschiedene Techniken dieser vielseitigen Druckart vorgestellt. Es sind ein- und mehrfarbige Drucke möglich. Es kann gegenständlich und experimentell-farbig gearbeitet werden. Die Monotypie ist mit anderen Mal- und Zeichentechniken zu kombinieren und kann, da Abzüge ohne Druckpresse erstellt werden, auch zu Hause weitergeführt werden. Dozentin: Gabriele Sowa | Künstlerin (Dinslaken) Datum/Uhrzeiten: 16. Juli 2017  |  So/10:30-12:45 & 13:45-16:00 Uhr (6 U-Std.) Kursgebühr/-größe: 72,- €  |  4-8 TN 4          INTUITIVE CHINESISCHE KALLIGRAPHIE   & BAMBUSMALEREI  Die beiden alten chinesischen Schriftarten Orakelschrift (1600-1000 Jhdt. v. Chr.) und Grasschrift (ab 200 v. Chr.) eignen sich vorzüglich zur intuitiven Annäherung. In diesem Workshop wollen wir sowohl den individuellen Charakter sowie die Gemeinsamkeiten der beiden o.g. Schrifttypen erarbeiten und gegenüberstellen. Es werden keinerlei Chinesisch-Kenntnisse erwartet. Jeder kann gern seine eigenen Pinsel und sein bevorzugtes Papier sowie Tuschestein / Tuschereibstein sowie Filzunterlage mitbringen soweit vorhanden. Im Kurs wird jedoch alles Notwendige zur Verfügung gestellt für die, die nicht im Besitz der notwendigen Utensilien sind. Zum Abschluss wird am Sonntagvormittag gemeinsam die traditionelle chinesische Bambus-Malerei geübt. Dozent: Cheng, Chin-Fa  | Kalligraphiemeister (Taiwan/Köln) Datum/Uhrzeiten: 22./23. Juli 2017 |  Sa 10:30-12:45 und 13:45-16:00 Uhr  & So 10:30-12:00 Uhr (gesamt 8 U-Std.) Kursgebühr/-größe: 96,- € + ggfs. Mat.  |  5-10 TN
3
KURSE  2/ 5     www.graphos-kunstkurse.de  Stand 4-17
SOMMERAKADEMIE-KURSE 2017 im NaturForum Bislicher Insel Zum zweiten Mal wird im NaturForum Bislicher Insel in Xanten eine SOMMERAKADEMIE stattfinden. Fünf Dozent/innen bieten im Juli und September ein abwechslungsreiches Programm für Anfänger und Fortgeschrittene ab 15 Jahren. Es wird in kleinen Gruppen gearbeitet, um intensiver für Sie als  Kursteilnehmer/innen da zu sein. Die Kurse werden im "Naturforum Bislicher Insel" stattfinden, in der Mittagspause und zwischendurch können sich Kursteilnehmer/innen im Auencafé verpflegen, sofern sie sich nicht selber versorgen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten alle Kursteilnehmer/innen eine Anfahrtsbeschreibung, teilw. eine Materialliste und, falls erforderlich, weitere Informationen. Wir freuen uns auf einen kreativen Sommer mit euch/Ihnen!
DAS KURSPROGRAMM 1          PERSPEKTIVE FÜR DEN HAUSGEBRAUCH   In dieser Anleitung für "Perspektiven für den Hausgebrauch" werden einfache Perspektivkonstruktionen vorgestellt, die für Freihandzeichnungen verschiedenster Art (Räume, Straßen, Menschen, Landschaften) meist ausreichend sind. Themen werden z.B. sein: Was sind Fluchtpunkte, wo liegen sie, wie kann ich damit arbeiten? Wer schaut da eigentlich und wo steht diese Person? Wie zeichne ich Kreise perspektivisch?  Und es wird natürlich ausgiebig auch selber geübt! Dozentin: Gabriele Sowa | Künstlerin (Dinslaken) Datum/Uhrzeiten: 8. Juli  2017  |  Sa/13:00-16:00 Uhr  (4 U-Std.) Kursgebühr/-größe: 58,- € inkl. Skript  |  4-8 TN  
2          MEIN SKIZZENBUCH   Egal, ob im Urlaub, während einer Bahnfahrt oder täglich 10 Minuten: ein Skizzenbuch eröffnet eine neue Welt. Mutig kann jede/r das festhalten, was gerade das Auge interessiert: einzelne Pflanzen, Gesichter, Menschen, Tiere, Strukturen, Gebäude, Landschaften, Details.... Wir werden im und um das Naturforum auf die Pirsch gehen und zeichnen, bis der Stift dampft. Unser Skizzenbuch-Beute wird an diesem Tag groß sein! Und nach dem Kurs: Kein Tag ohne Linie!? (Der Kurzkurs "Perspektive" am Vortag ist ein guter Einstieg für die, die sich mit dem Zeichnen von räumlichen Situationen befassen möchten.) Dozentin: Gabriele Sowa | Künstlerin (Dinslaken) Datum/Uhrzeiten: 9. Juli 2017  |  So/10:30-12:45 & 13:45-16:00 Uhr (6 U-Std.) Kursgebühr/-größe: 72,- €  |  4-8 TN
3